25. Juni 2011

Spiegelkärtchen Nummer 2

Hallo Ihr Lieben,

hier nun die 2. Variante einer Spiegelkarte. Ebenfalls aus dem SU Set "Lovely as a tree"....wenn man ein Stempel spiegeln möchte, kann man natürlich nicht einfach das Blatt drehen und noch mal stempeln, da das ja dann nicht spiegelverkehrt wäre.
Deshalb:

1. Motiv ganz "normal" stempeln..(ich nehme meist Karteikarten, da mir das Stempelpapier zu teuer ist)

2. Nun den Stempel richtig ordentlich auf das Stempelkissen drücken, damit er richtig gut Frabe aufnimmt

3. Nun den Stempel auf einen Gefrierbeutel oder etwas ähnlichem wie z.B. Umverpackung aus durchsichtigen Plastik stempeln

Jetzt etwas beeilen, damit der Stempelabdruck nicht trocknet

4. Den Gefrierbeutel nun unterhalb des "normal" gestempelten Motivs spiegelverkehrt  ansetzen und den noch frischen Stempelabdruck vorsichtig aufreiben...


jetzt noch colorieren und schon ist Euer Spiegelmotiv fertig.

Kommentare:

  1. ... das nenn ich geniale Idee. Man lernt eben nie aus! Danke für den Tipp!

    Liebe Grüße,
    Jessika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jessi,

    aber gerne doch *lach*..ich schaue ja auch immer beim VIP vorbei und da gibts auch ne Menge zu lernen. Einen schönen Sonntag.

    Conny

    AntwortenLöschen
  3. WOOW ich muß schon sagen, ein Klasse Efekt!!!!
    LG Manuela 7 trabi

    AntwortenLöschen
  4. WOW, das sieht phänomenal aus!
    An solche Techniken habe ich mich noch nicht gewagt, aber wenn ich Deine Beschreibung so lese, könnte man es ja echt mal versuchen.

    LG die hippe

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Conny,
    super klasse - Deine Spiegelkarten - das muss ich auch mal probieren.
    LG Iris - lordjoshi

    AntwortenLöschen