27. Februar 2011

Bösartiger Rezeptverrat

Hallo Ihr Lieben,

von meiner EX Schwägerin habe ich mal ein Rezept für eine Quarktorte bekommen (welches von Ihrer Großmutter stammte) nun mittlerweile darf ich es verraten..:-))....ach wie bösartig ich doch bin...

Man nehme für den Boden:

80gr Margarine
2 Eier
70-90gr Zucker (ich mag es lieber süßer)
250gr Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
2 Eßl Milch

nun alles mit Knethaken und Rührgerät vermengen....und gefettete Springform 28 cm damit belegen...

Für die Quarkmasse:

500 gr Quark (bitte hier nicht mit dem Fettanteil geizen..es darf ruhig der 40% sein...

200gr Zucker
1 Tasse Öl
1 Puddingpäckchen Vanille (nicht kochen nur das Pulver)
500 ml Milch
5 Eier

nun alles miteinander verquirlen...Achtung die Masse ist sehr flüssig..und auf den Teig in die Springform geben..

das Ganze bei 175 Grad für 75 min (ober/unterhitze) backen...FERTIG..

ich wünsche Euch ein gutes Gelingen und guten Appetit..und ich lass mir meine jetzt auch schmecken..

einen guten Wochenstart

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen