13. Oktober 2010

Weihnachtskarte mit Ruffles

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es noch eine Weihnachtskarte mit Ruffles zu deutsch Rüschen......

schneidet dazu einen Streifen, der doppelt so lang ist wie Eure Karte..bei mir hier ca...21cm ..wie breit ist Euch überlassen..(je breiter umso länger die Ruffles)..dann bitte erst mal das Papier ein wenig vorknüllen und wieder glatt streichen. Nun die Ränder inken oder aufrauhen je nachdem ob ihr helles oder dunkles Papier verwendet. Anschliessend das Papier in Ziehharmonika Form zusammen falten und dieses dann mit einem starken Klebeband am Rand aufkleben. Alternativ kann man auch Tackerklammern verwenden, dann muss man den oberen Rand aber mit einem schön Band verzieren.Nun noch die Ruffles unten ein wenig aufrüschen und fertig.

So vielleicht hat ja jemand von Euch Lust doch die eine oder andere Karte damit zu verzieren.


Viel Spass und kreative Grüsse

Conny

1 Kommentar:

  1. Das ist eine tolle Idee - danke, daß Du sie so gut erklärt hast. Deine Karte gefällt mir sehr gut!
    lg
    Anne

    AntwortenLöschen