5. September 2010

Tutorial viele kleine Fledermäuse

Hallo ihr Lieben,

da es draussen herbstlich wird, habe ich heute mal wieder eine kleine Anleitung für Euch. ganz zum Thema Trick or Treat und Halloween...prima zur Resteverwertung. Die kleinen Bats eignen sich auch prima um Herbstgestecke zu verzieren oder Embellis herzustellen, für kleine Tags und Grusskarten..man kann sie noch embossen oder bestempeln..also ich freue mich auf Eure Ideen.

1. Ihr braucht
1 Kleines Reststück schwarzen Tonkarton oder Cardstock
1 Labelstanzer ( SU..es geht aber auch Spellbinder oder auch runde Scallop Stanzer..oder oder)
1 Schere
1 Gelstift weiss



2. Label aus schwarzen Cardstock ausstanzen


3. Das ausgestanzte Label ziemlich mittig falzen und falten

4. Nun schräg ca 0,8 cm vom Rand schräg einschneiden

5. An der eingeschnittenen Linie die Ecken nach hinten falzen..das sind dann die Ohren

Nun noch zwei hübsche Kulleraugen mit Gelstift aufgemalt

Und fertig sind Eure kleine Flatterviecher



also für alle die noch nicht in Weihnachtsstimmung sind viel Spass beim Nachbasteln.
und nun BOO

Kommentare:

  1. Ahhhhhhh - ich werd nicht mehr.
    NA das nenn ich mal ne Klasse idee!
    Danke dir für die Anleitung dazu.
    Suuuuper.
    GLG claudia

    AntwortenLöschen
  2. Wow, how cute! I really must try this. Thanks.

    AntwortenLöschen