13. Mai 2010

Hallo Ihr Lieben,

nachdem ich in meiner Bastelkramsrestekiste ein paar Döschen Perlen gefunden habe, musste ich unbedingt auch mal das fädeln probieren. Zumal die Mädels im Forum so tolle Werke zaubern..aber ich mache Euch keine Hoffnung es wird das letzte dieser Art bleiben..es ist mir zu feinmotorisch..ich habe ewig gebraucht..mir 100 Male in die Finger gestochen..etliche Perlen in der Sofaritze verloren und nun wirklich keine Lust mehr *lach...
aber um Euch mit meinem Erstlingswerk zu beglücken, zeige ich es Euch hier.

seid lieb gegrüßt

Conny

P.S und alle männlichen Lesern meines Blogs, ich wünsche Euch einen schönen Herren bzw. Vatertag



Kommentare:

  1. Ist superschön geworden Deine Kette... aber für mich wäre das nix. Ich kegel hier schon immer die Mineralsteinchen vom Bärenfüllen durch die Gegend ;-) Das reicht vollkommen aus :-D

    Liebe Grüsse und eine gute Nacht... es wird jetzt glaub ich mal Zeit für mich ;-)
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Arme Conny! Ich hoffe, Deine Finger sind schon wieder ein wenig geheilt. Aber gelohnt hat es sich. Es ist ein zauberhaft schönes Collier geworden. Hoffentlich bleibt es auf Sicht nicht Dein einziges Werk. Vielleicht bekommst Du ja doch wieder Lust irgendwann.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Ich denke auch, daß sich der ganze 'Ärger' trotzdem gelohnt hat. Die Kette sieht nämlich echt toll aus
    LG und einen schönen Sonntag wünscht Dir
    Shippy

    AntwortenLöschen