26. Januar 2010

Anleitung Estompen/Papierwischer basteln

Hallo Ihr Lieben,

Jeder der schon mal mit Polychromos coloriert hat, der weiß, dass man zum verwischen so genannte Estompen oder auch Papierwischer braucht. Ich hatte zwar neue Polychromos von Faber Castell bekommen aber an die Papierwischer hatte ich natürlich nicht gedacht.
Auspropieren wollte ich die Stifte auf jeden Fall und so kam ich auf die Idee, Euch gleich eine kleine Anleitung zum Selbermachen mitzugeben.

Material:

1 Blatt A4 Kopierpapier
1 Blatt A5 Kopierpapier
etwas doppelseitiges Klebeband

1. Schritt: Klebt auf das A5 Blatt 3 Streifen doppelseitiges Klebeband
(2 am Rand und 1 in die Mitte)

2. Schritt

Nun rollt man die "Miene". Dazu beginnt man ganz unten eng zu rollen. Rollt so fest wie Ihr könnt umso straffer gerollt wird umso feiner ist danach die Miene.



Schritt 3

Nun habt Ihr eine feste Rolle, diese muss jetzt wie eine Spitze angeschnitten werden.
Durch den Klebestreifen, bleibt die Mienenspitze schön fest und fusselt nicht auf



4. Schritt

Nun nehmt Ihr das A4 Blatt und schneidet es schräg zu. (Oben schmaler unten breiter wie ein Keil) Siehe Bild. jeweils ca. 3cm vom Rand
Links neben dem Lineal seht Ihr die fertige Miene schon liegen






6. Schritt:

Nun auch auf diesem zugeschnitten A4 Blatt doppelseitiges Klebeband kleben
und am unteren Rand die Miene anlegen.


7. Schritt

Nun wieder schön fest die Miene einrollen/einwickeln
Nun wird auch die Estompe schön fest und man kann sie schön greifen. Nun ist sie auch schon fast fertig...man kann sie nun noch etwas auf einer Feile nachschleifen und dann ist sie fertig zum Gebrauch.



Als Tipp:

Um mit Polychromos zu colorieren benutze ich Babyöl und KEIN Terpentin, da dies nicht gerade gesund ist. Außerdem habe ich ohnehin Babyöl im Haus.
Um nicht immer neu ein Gefäß zu suchen, habe ich eine Putzschwämmchen in ein Kosmetikdose/Cremedose gelegt und mit Babyöl getränkt.
Wenn ich nun colorieren, brauche ich nur auf das Schwämmchen tupfen und habe nie zuviel oder zuwenig Öl am Wischer.



So nun viel Spaß beim Nachbasteln und Colorieren. Freue mich über ein paar nette Kommentare.

Kommentare:

  1. Hallo Conny,
    na du kommst auf Ideen ;-)

    Dann wünsch ich dir viel Spaß beim colorieren.

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo! Ich habe nur ein paar Faber Castell Stifte und bin begeistert - noch mehr, dass man sie mit Baby Oel oder Terpentin vermalen kann. Gibt es Bildbeispiele? - waewere schoen - und danke fuer den super tip!
    Lori H., UK

    AntwortenLöschen
  3. Sehr nette Idee, gleich mal testen =)

    AntwortenLöschen
  4. Ich bekomme in den nächsten tagen auch die Polychromos. Allerdings habe ich schon einen estopen. Ich finde dein anleitung aber sehr gut zum nachbesteln und ich werde es auch sofort ausprobieren. :)

    AntwortenLöschen
  5. oops thats cool or not !
    i try to made this estopfen but it doesent look like yours!!! wath can i do?

    AntwortenLöschen
  6. Dankeeee :D musste mir die Estompen immer im Internet bestellen da bei uns nichtmal die Papeterie Estompen hat. Dauert zwar etwas sie zu machen aber das Ergebnis kann sich sehen lassen. Tausend Dank :D

    AntwortenLöschen